Die Jungfamilien brauchen Deine Unterstützung!

Seit 2003 organisieren wir jeden Sommer das große Jungfamilientreffen, wo insgesamt schon mehr als 3.300 Familien mit Vorträgen und Gebet Hilfe für ihr Leben bekommen haben. Unzählige Menschen finden so den Weg zurück in die Kirche, Eheleute kommen aus tiefen Krisen, Kinder machen die Erfahrung einer lebendigen Kirche.

Ich bin in großer Sorge, weil ich nicht weiß, ob wir es heuer schaffen, das Jungfamilientreffen zu finanzieren …

Wir sind sehr dankbar, dass es 2024 einen Neustart des Jungfamilientreffens in Kremsmünster geben wird. Für die Übersiedelung braucht es zusätzliche 15.795 Euro, die wir nicht haben. Dazu kommen hohe Fixkosten, die durch die Teilnehmerbeträge nicht gedeckt werden können. Die aktuell dringend benötigte Geldsumme beträgt insgesamt 36.045 Euro.

Deshalb bitte ich im Namen unseres Teams von ganzem Herzen um Deine Unterstützung:

Bitte übernimm eine oder mehrere Patenschaften für unsere freiwilligen Helfer. Mit 135 Euro pro Patenschaft werden die Kosten von Verpflegung und Unterkunft für je einen Helfer gedeckt. Damit leistest Du einen wesentlichen Beitrag und kannst etwas Gutes für unsere Jungfamilien tun!

Auch jeder andere Betrag ist willkommen und hilft uns sehr, dass wir unser Jungfamilientreffen heuer für so viele Familien im Sommer veranstalten können. Das ist sicher: Es ist ein großer Segen für viele!

Schon jetzt ein großes Vergelt’s Gott für Deine Unterstützung

Dein

DI Robert Schmalzbauer
Geschäftsführer Initiative Christliche Familie
Organisator des Jungfamilientreffens

Bitte helft uns:

Unser Spendenkonto

Lautend auf: Verein zur Förderung der christlichen Familie

IBAN: AT06 3225 0000 0070 9444
BIC (SWIFT-Code): RLNWATWWGTD

Verwendungszweck: „Jungfamilientreffen“

Danke von Herzen für jede Unterstützung!